Reise Planer

Bhutan

Reisewünsche Klicken & Reisevorschlag auswählen
Dann online ganz individuell anpassen und direkt buchen
Reiseart
auswählen
Zurücksetzen Schließen
Weitere hier auswählen
Reisethema
auswählen
Zurücksetzen Schließen
Weitere hier auswählen
Reisedauer
auswählen
Zurücksetzen Schließen
Reisebudget zzgl. Flug
auswählen
Zurücksetzen Schließen
zzgl. Flug
Keine Reisevorschläge für Ihre spezifischen Wunschkriterien vorhanden.
Unsere starken Partner

Highlights

Highlights, die Sie in Bhutan nicht verpassen sollten
Punakha Dzong

Punakha Dzong

Die eindrucksvolle Klosterburg von Punakha, auch als “Palast der Glückseligkeit” bezeichnet, ist die wohl schönste Festung in Bhutan. Der zweitälteste und zweitgrößte Dzong des Landes liegt unmittelbar am Zusammenfluss des Mo Chuu und des Pho Chuu. Im Hintergrund erheben sich eindrucksvolle, sattgrün bewachsene Berge. Ein unvergesslicher Anblick.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Taktshang Palphug Kloster

Taktshang Palphug Kloster

Im Dunst aufsteigender Nebelschwaden wirkt das sagenumwobene Taktshang Palphug Kloster geradezu mystisch. Es schmiegt sich spektakulär an einen steilen Felsen im Himalaya-Gebirge Bhutans. Farbenfrohe Gebetsfahnen flattern in der luftigen Höhe rund um die vier Haupttempel und die kleinen Wohnstände im Wind.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Thimphu

Thimphu

Die faszinierende Hauptstadt Bhutans lebt vor allem durch ihre Kontraste: Heiter wirkt sie, lebendig und zukunftsweisend, gleichzeitig aber spirituell und traditionell. Buddhistische Kultur, alte Traditionen und eine reiche Geschichte verschmelzen in Thimphu auf einzigartige Weise mit modernem Stadtleben. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Charme dieser überaus sympathischen Stadt verzaubern.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Tashichho Dzong

Tashichho Dzong

Saftige grüne Wiesen und gepflegte, rosenbewachsene Gärten umgeben die festungsähnliche Klosteranlage Tashichho Dzong, in der sich heute die Machtzentrale Bhutans befindet. Vorgängerbauten des gewaltigen Gebäudekomplexes existierten bereits im 13. Jahrhundert an den fruchtbaren Ufern des im Himalaya entsprungenen Flusses Wang Chhu. Den Anblick dieses prachtvollen Bauwerks werden Sie so schnell nicht vergessen.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Trongsa Dzong

Trongsa Dzong

Majestätisch erhebt sich der Trongsa Dzong auf einem Bergrücken hoch über der tosenden Mangde Schlucht. Die eindrucksvolle Festung ist die größte ihrer Art in Bhutan. Ein wahres Labyrinth von engen Durchgängen, steilen Treppen und steinernen Innenhöfen verbindet die unzähligen Gebäude miteinander.

Weiterlesen & Reisen entdecken

Länder­informationen

Beste Reisezeit

  • März
    16°C
  • April
    19°C
  • Mai
    21°C
  • September
    22°C
  • Oktober
    20°C

Sehr beliebt sind Reisen im Herbst, zwischen September und Oktober. Außerdem sind die Monate März, April und Mai aufgrund des angenehmen Klimas sehr reizvoll. Die Monsunzeit in den Monaten Juni bis August ist für Reisen nach Bhutan am ungünstigsten, da bedingt durch den Südwestmonsun in diesen Monaten der größte Teil des Jahresniederschlags fällt.

Wetter & Klima

Im Süden:          subtropisches Monsunklima in der Duar-Zone

Zentralbhutan:  kühl gemäßigtes Klima

Im Norden:        Dauerfrost im Hochgebirge, die Schneegrenze liegt bei ungefähr 5.000m.

Klimatabelle Bhutan
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C1.41.34.16.89.812.312.812.611.58.25.53.5
Min. Temperatur °C-17.1-15.2-10.1-5.5-1.13.24.84.42-4.8-11.2-15.8
Sonnenstunden / Tag7h6h7h7h5h3h0h2h3h5h5h6h
Regentage46101320242827231021
Luftfeuchtigkeit58%50%61%69%76%81%86%82%80%72%71%68%

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass, Vorläufiger Reisepass, Kinderreisepass mit Foto

Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Visumspflicht

Ja. Das Visum erhalten Sie von uns.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

Viamonda Service

Persönliche Beratung

Wir unterstützen Sie gerne persönlich mit Ideen, Rat und wichtigen Informationen bei der Planung und Buchung Ihrer Traumreise. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gerne rufen wir Sie auch zu der für Sie passsenden Uhrzeit zurück.

Wir freuen uns mit Ihnen zu sprechen!

Per Telefon
+49 (0)221 292 5577-0
Per WhatsApp
+49 (0)1522 292 5572
Per Mail
Per Online Brief
Zum Reisewunschformular

60 Jahre Reiseerfahrung für Ihr individuelles Reiseerlebnis

Michael Tenzer, CEO Viamonda
Michael Tenzer

Erfahrener Reiseexperte
Geschäftsführer Viamonda

Hans Emde, CEO Viamonda
Hans Emde

Erfahrener Reiseexperte
Geschäftsführer Viamonda

Michael Tenzer und Hans Emde sind die Personen, die hinter und für Viamonda stehen. Zusammen bringen sie über sechs Jahrzehnte Tourismuserfahrung in diesen neuen Reiseveranstalter ein und vereinen somit in Viamonda ein Höchstmaß an Reise Know-How mit aktuellsten Technologien zu einer einzigartigen Form des Angebotes von Rundreisen und Reisekombinationen.

Weiterlesen

Reisen ist vor allem Vertrauenssache. Und Vertrauen braucht eine Basis. Eben diese haben beide Touristiker gemeinsam gefunden. Beide haben das touristische Handwerk von der Pike auf  gelernt und wissen was Reisende wünschen und welches Maß an professioneller Begleitung erforderlich ist, um Reisen zum Erlebnis zu machen. Michael Tenzer startete seine berufliche Karriere als Reiseverkehrskaufmann und betreute später als Reiseleiter die Gäste vor Ort. Letzteres begeisterte auch Hans Emde von Anfang an. Er organisierte Rundreisen und begleitete die Reisegruppen selbst ins Zielgebiet. Diese frühen Erfahrungen führten schließlich beide Geschäftsführer über die Universität und einem Wirtschaftsstudium auf die Entscheiderebene:  Mit dem Ziel als Veranstalter Traumreisen zu bauen, dank des Wissens um die Bedürfnisse und Wünsche der Gäste. Länder und Regionen erforschen, mit Zielgebiets- und Kooperationspartnern zu verhandeln, Schwachpunkte bestehender Konzepte zu analysieren, zu verbessern und weiter zu entwickeln, neue Spezialveranstalter zu gründen – der touristische Baukasten wuchs.

Michael Tenzer war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der Thomas Cook Central Europe an der Spitze eines der größten Tourismusunternehmen Europas und lernte dort seinen heutigen Geschäftspartner Hans Emde kennen. Dieser konzentrierte sich viele Jahre  auf die Entwicklung von Rundreise und gründete sehr erfolgreich Rundreise-Spezialanbieter wie Mediplus Reisen und Tour Vital Reisen, die noch heute einen wesentlichen Reiseschwerpunkt in fernen Ländern weltweit  bieten.

Mit der Digitalisierung des Reisegeschäfts entdeckten beide Geschäftsführer eine Vielzahl neuer Facetten, um touristische Ziele quasi via Mausklick erfahrbar zu machen und die Gäste noch direkter zu erreichen. Ob als Mentor junge Online Unternehmen der Axel Springer Gruppe zu begleiten oder Erfinder neuartiger Geschäftsmodelle und digitaler Vermarktungskonzepte  – stets verbinden Michael Tenzer und Hans Emde die Neugier auf Neues mit touristischer Expertise. Mit Viamonda haben sie nun gemeinsam ein einzigartiges Geschäft aus der Taufe gehoben: Rundreisen modern planen, buchen und erleben. Dabei sind die Profis digital und real im Hintergrund, um ihren Gästen die eigene Individualität in den Reisezielen erlebbar zu machen. Für beide Geschäftsführer Viamondas ist tatsächlich der Beruf Berufung.

 

Weniger anzeigen

So Geht’s

Der bequeme Weg zur individuellen Reise

Warum Bhutan

Bhutan, verborgen zwischen China und Indien mutet an, wie ein Land aus einer anderen Sphäre. Abgeschieden und voller Schönheit und Traditionen, liegt ein Teil des Staates auf mehr als 2000 Metern Höhe. Halb versteckt im Himalaya gilt es als eines der letzten Idyllen. Wer Ruhe und Stille sucht, der kann hier, dem Himmel sehr nah, in sich einkehren und loslassen. Fernsehen und Internet gibt es hier erst seit Ende der 90er Jahre. Denn in Bhutan zählt das Altbewährte, hier setzt man auf Tradition. Glückseligkeit und Wohlbefinden sind hier wichtiger als Fortschritt und Wandel.

In Bhutan können Sie sich sorglos entspannen, Ihre Reise fernab von der Hektik des Alltags genießen. Und wenn Sie diese Zuflucht besuchen, dann können Sie förmlich spüren, was Harmonie bedeutet. Nämlich Ruhe und Ausgeglichenheit. Diese können Sie in den zahlreichen Klöstern des Landes erfahren. Zum beruhigenden Klang der Trommeln mischen sich wieder und wieder gesprochene Mantras. Betende Mönche, unzählige Butterlampen, dazu steigt angenehm und beruhigend duftender Weihrauch empor. Hier möchte man verweilen und rasten. Ob Sie es glauben oder nicht, es funktioniert. Probieren Sie es aus!

Veränderungen wünschen sich die Menschen hier nicht. Sie sind zufrieden wie es ist und immer war. Darauf bauen sie. Sie leben hier zuerst ihre Spiritualität ohne sich starren Glaubenssätzen zu unterwerfen. Lange Zeit gab es hier keine geteerten Straßen, nur Wege und Bergpfade. Die erste Straße brachte Zivilisation ins Land. 1974 kamen die ersten Touristen und 1982 wurde der Flughafen gebaut. Die Hauptstadt Thimphu verfügt noch über die guten alten Verkehrspolizisten, die den Verkehr regeln. Das Rauchen ist übrigens überall im Land verboten.

Hinter den Bergen leben glückliche Menschen. Mit diesem Glück und viel Offenheit werden auch Besucher des Landes überschüttet. Freundliche Menschen heißen Sie willkommen. Und wenn Sie Glück haben, dann serviert man Ihnen ganz privat ein Schälchen gebutterten Tee, zubereitet wie schon vor 1000 Jahren. Fast genauso leben die Menschen hier. Gemüse wird noch selbst angebaut und man wird Sie auffordern von Allem zweimal zu nehmen, zum Zeichen, dass es Ihnen geschmeckt hat.

Alt und Neu liegt dicht beieinander. Aber trotz der Neuzeit wird Althergebrachtes hochgehalten und gepflegt. Möchten Sie hier einreisen, dann buchen Sie bitte ein Rundumpaket mit Unterbringung, Essen und Transport. Ganz gleich, ob Sie wegen der vielen Klöster und Tempel das Land besuchen und sich einen Teil der Gelassenheit und des zufriedenen Lebens zu eigen machen möchten, oder ob Sie über die hohen Berge klettern und durch bezaubernde Täler mit kristallklaren Wassern spazieren. Nehmen Sie danach einfach ein Bad mit heißen Steinen und Sie erleben Entspannung pur. Schauen Sie sich in diesem Land alles genau an und vergessen Sie nicht, etwas von der besonderen Lebenseinstellung dieser Menschen mit nach Hause zu nehmen. Lernen Sie von den Bewohnern des Landes im Einklang mit der Natur zu leben.

Mit uns können Sie Ihre Reise in diese Idylle planen und individuell an Ihre Wünsche anpassen. Profitieren Sie von unseren geheimen Insider-Tipps und seien Sie bei uns sicher, dass Sie keine Sehenswürdigkeit verpassen. Erleben Sie mit viamonda unvergessliche Reisen.