Special
EUR 2.495 p.Pers. im DZ inkl. Flug

Strand & Kultur - Malediven & Sri Lanka inkl. Flug

Hauptreise

  • 16 Tage
  • Privatreise
  • KomforthotelsKomforthotels
  • Paradise Island, Malediven
  • Löwenfelsen von Sigiriya
  • Fahrradtour durch Polonnaruwa
  • Elefanten in Minneriya
  • Kandy
  • Badepause an der Südküste
Deutschland Paradise Island Resort & Spa Negombo Sigiriya

Fliegen Sie mit Emirates von Deutschland auf die Malediven. Verbringen Sie dort zur Erholung im schönen 4* Hotel Paradise Island entspannende 7 Tage am Strand. Auf Sri Lanka erwartet Sie eine 5-tägige Rundreise mit deutschsprachiger Begleitung zu den Höhepunkten der Insel, bevor Sie Ihre erlebnisreiche Reise noch 2 weitere Tage am Strand im schönen 4* Hotel ausklingen lassen.

Tag 1
Deutschland
Flug nach Malé
Flug nach Malé

Linienflug mit Emirates ab Frankfurt oder München via Dubai nach Malé auf den Malediven – Dauer ca. 15 Stunden

Tag 2
Paradise Island Resort & Spa
Ankunft auf Paradise Island
Fahrt nach Paradise Island

Fahrt mit dem Schnellboot von Male nach Paradise Island – Dauer ca. 20 Minuten

Paradise Island
Ankunft auf Paradise Island

Ihr Malediven-Märchen beginnt. Genießen Sie erholsame Tage auf Paradise Island.

Paradise Island Resort & Spa
Übernachtung im Paradise Island Resort & Spa

Inklusive Abendessen

Sie übernachten im 4-Sterne Plus Paradise Island Resort & Spa - das Resort bietet Ihnen die perfekten Bedingungen für einen Strandurlaub mit paradiesischem Ambiente. Paradise Island ist ca. 1 km lang, 230 m breit und umgeben von einem feinsandigen Strand. Die Insel liegt im Nord-Malé-Atoll, ca. 10 km vom Flughafen Malé entfernt.

Das Hotel bietet ein schönes Hauptrestaurant, eine Bar, einen großen Außenpool mit Liegen und Schirmen, ein Fitness-Studio, eine Kosmetik- und Massagebereich mit kostenfreier Sauna und Dampfbad sowie unzählige Sportmöglichkeiten von Tennis über Beachvolleyball bis hin zum Schnorcheln und Tauchen.

Sie übernachten in den Super Beach Bungalows, die direkt am Strand hinter einer Baumreihe liegen. Sie strahlen eine helle und luftige Atmosphäre aus. Sie sind ausgestattet mit Doppelbetten, Schminktisch mit Spiegel, einer Sitzecke mit Sofa und Tisch, Minibar, TV, Terrasse zum Strand mit Sonnenliegen sowie Bad mit Dusche, WC, Fön. In jedem Zimmer gibt es kostenloses WLAN.

Ihre Verpflegung als Halbpension besteht aus einem üppigem Frühstücksbuffet und einem Abendessen, Wasser zu den Mahlzeiten wird kostenfrei gereicht.

Tag 3-7
Paradise Island Resort & Spa
Erholung auf Paradise Island
Paradise Island Pool
Erholung auf Paradise Island

Genießen Sie erholsame Tage im tropischen Paradies.

Übernachtung im Paradise Island Resort & Spa

Inklusive Frühstück und Abendessen

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Resort wie am Vortag

Tag 8
Negombo
Ankunft in Negombo
Flug nach Colombo

Flug mit Emirates von Malé nach Colombo - Dauer ca. 3 Stunden

Am Mittag werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und fahren mit dem Schnellboot zum Flughafen nach Malé. Von dort fliegen Sie am Nachmittag nach Colombo auf Sri Lanka.

die Lagune von Negombo
Ankunft in Negombo

Fahrt vom Flughafen Colombo nach Negombo - 10 km, 15 Minuten

Ankunft am frühen Abend, Empfang am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel in Negombo.

Übernachtung im Pledge 3 Hotel

Inklusive Frühstück

Übernachtung im guten Mittelklassehotel Pledge 3 - zentrale gelegen, sodass Strand, Ortszentrum und Geschäfte, Restaurants etc. gut erreicht werden könne. Die Zimmer sind groß, das Personal sehr freundlich und der Pool verspricht Entspannung

Tag 9
Sigiriya
Löwenfelsen von Sigiriya
Der Löwenfelsen von Sigiriya
Löwenfelsen von Sigiriya

Fahrt von Negombo nach Sigiriya - 145 km, 3,5 Stunden

Sie fahren zum „Kulturellen Dreieck“ Sri Lankas. Hier befinden sich in unmittelbarer Nähe, die bekanntesten geschichtlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Insel.

Am Nachmittag besuchen Sie die Felsenfestung von Sigiriya. Die Festung stammt aus dem Jahr 475 v. Chr. und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Bau der Felsenfestung von Sigiriya begann mit König Kassapa I. (473-491 n.Chr.). Er riss mit einem blutigen Putsch die Macht an sich, in dem er seinen Vater König Dhatusena ermorden ließ. Daraufhin verlegte er das Verwaltungszentrum und den Palast von Anuradhapura nach Sigiriya und regierte die Insel von hier aus. Er baute zu seinem Schutz die Festung Sigiriya mit Gärten, Wasserläufen und dem Palastgebäude auf die Spitze des Felsens, geschützt von Wassergräben und Brüstungen. Sein Halbbruder, der eigentlich die Nachfolge auf den Thron antreten sollte, floh zunächst in den Süden von Indien, kam aber mit einer Söldnertruppe zurück. König Kassapa I. nahm sich am Ende eines aussichtslosen Kampfes selber das Leben. Sein Halbbruder und Nachfolger König Mugalan spendete Sigiriya einer buddhistischen Gemeinschaft und Mönche ließen sich am Fuße der Bergfestung von Sigiriya nieder. Die Besteigung des Sigiriya Felsens ist trotz der physischen Anstrengung ein ganz besonderes Reiseerlebnis und wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt.

Übernachtung im Sigiriya Jungles Resort

Inklusive Frühstück und Abendessen

Sie übernachten im 4-Sterne Resort Sigiriya Jungles - tolles Hotel mit Dschungelatmosphäre, da es ruhig in der exotischen Landschaft liegt. Toller Pool, freundlicher Service und gepflegte Anlage

Tag 10
Polonnaruwa
Fahrradtour durch Polonnaruwa, Polonnaruwa - Mittagessen im lokalen Restaurant, Minneriya Nationalpark - Pirschfahrt
Die Ruinen von Polonnaruwa
Fahrradtour durch Polonnaruwa

Fahrt von Sigiriya nach Polonnaruwa - 50 km, 1 Stunde

Nach dem Frühstück fahren Sie in die alte heilige Stadt Polonnaruwa, die einstige Hauptstadt von Sri Lanka im 11. und 12. Jahrhundert. In seiner Blütezeit lebten in der von einer 6 km langen Stadtmauer umgebenen Stadt hunderte von Menschen. Sie besichtigen die Gal Vihara Stein-Skulpturen und die drei riesigen Buddha-Skulpturen, die im 12. Jahrhundert von einem unbekannten Bildhauer in Granit gehauen wurden. Diese Tour werden Sie mit dem Fahrrad machen, was die Besichtigung wesentlich angenehmer macht, da sich diese antiken Sehenswürdigkeiten über mehrere Kilometer erstrecken.

Strecke ca. 10 km, Gesamtdauer ca. 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: einfach

Essen
Polonnaruwa - Mittagessen im lokalen Restaurant

Das Mittagessen wird heute im Priyamali Gedera serviert. Hier handelt es sich um das familiengeführte Restaurant von Priya und seiner Frau Mali, wo Sie die Möglichkeit haben, die wirklich authentische Zubereitung einiger Gerichte, typisch für die Küche Sri Lankas, zu verfolgen. Die hier verwendeten Zutaten stammen fast alle aus der Umgebung bzw. Region und geben den einzelnen Gerichten den so typischen Geschmack. Viele Gerichte werden noch über dem offenen Feuer gekocht und Sie sollten es nicht versäumen einige Köstlichkeiten der hiesigen Küche zu probieren. Genießen Sie dabei den schönen Ausblick auf die grünen Reisfelder.

Ein Elefant im Park von Minneriya
Minneriya Nationalpark - Pirschfahrt

Fahrt von Polonnaruwa in den Minneriya Nationalpark – 25 km, 45 Minuten

Am Nachmittag gehen Sie auf eine Pirschfahrt zum Minneriya National Park (Eco Park oder Kaudulle Park, je nachdem, wo sich die Elefantenherden aufhalten). Dieser Park ist bekannt für die große Anzahl an Elefanten, die hier in Ihrem natürlichen Umfeld leben. Nach diesem wirklich tollen Erlebnis fahren Sie zurück ins Hotel in Sigiriya.

Übernachtung im Sigiriya Jungles Resort

Inklusive Frühstück, Mittag- und Abendessen

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Hotel wie am Vortag

Tag 11
Dambulla
Tempel von Dambulla, Ankunft in Kandy
Höhlentempel in Dambulla
Tempel von Dambulla

Fahrt von Sigiriya nach Dambulla - 10 km, 20 Minuten.

Nach dem Frühstück verlassen Sie Sigiriya und das "Kulturelle Dreieck" Sri Lankas und setzen Ihre Reise Richtung Kandy fort.

Unterwegs besuchen Sie den unter dem Schutz der UNESCO stehenden Tempel von Dambulla. 153 Buddha-Statuen, drei Königsstatuen und vier Statuen der hinduistischen Götter Ganesh und Vishnu sind auf über 2.100 m² Höhlenfläche zu bewundern. Historische Berühmtheit erhielt Dambulla als Zufluchtsort für König Valagamba (Vattagamini Abhaya 103 v. Chr. und 89 bis 77 v. Chr.), als er von den Mönchen hier Schutz vor den indischen Invasoren erhielt, als diese Anuradhapura eroberten. Er lebte hier für 14 Jahre und baute nach der Rückkehr auf seinen Thron zum Dank einen großen Tempel. Die ursprüngliche Klosteranlage stammt aus dem 1. Jahrhundert vor Chr. und ist seitdem, also seit 22 Jahrhunderten, ununterbrochen von buddhistischen Mönchen bewohnt. Die eigentliche Höhlenanlage besteht aus insgesamt fünf Grotten, die man nacheinander durch fünf getrennte Eingänge besuchen kann.

Kandy See
Ankunft in Kandy

Fahrt von Dambulla nach Kandy - 85 km, 2,5 Stunden

Anschließend geht es weiter nach Kandy, die Fahrt geht durch die von zahlreichen Gewürzplantagen bestimmte Landschaft in Richtung Matale. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit einen dieser Gewürzgärten zu besuchen und mehr über die exotischen Gewürze und Pflanzen Sri Lankas zu erfahren. Zwischen grünen Bergen im Norden des Berglandes der Insel, liegt die königliche Stadt Kandy, die Hauptstadt des letzten unabhängigen Königreiches Sri Lankas. Sie überlebte zwei Jahrhunderte kolonialer Einfälle durch die Portugiesen und die Niederländer, bevor sie den Briten im Jahr 1815 zum Opfer fiel

In Kandy angekommen, erstmal etwas entspannen. Am späten Nachmittag können Sie die Stadt auf eigene Faust entdecken. Besuchen Sie eines der vielen Teehäuser und bestellen Sie sich eine gute Tasse Tee mit einem Stück Butterkuchen, dem typischen Teegebäck in Sri Lanka.

Übernachtung im Cinnamon Citadel Kandy

Inklusive Frühstück und Abendessen

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Cinnamin Citadel Kandy - schönes Stadthotel direkt am Fluss. Der Pool und das Panoramarestaurant überzeugen, außerdem sind Service und Mahlzeiten sehr gut

Tag 12
Kandy
Kandy - Botanischer Garden von Peradeniya, Kandy - Zahntempel
Botanischer Garten Kandy
Kandy - Botanischer Garden von Peradeniya

Nach dem Frühstück besuchen Sie den berühmten botanischen Garten in Peradeniya, der 1843 gegründet wurde. Es gibt rund 4000 verschiedene Pflanzenarten. Insbesondere hat das Orchideenhaus eine spektakuläre Sammlung von Orchideen, wo Sie jede Blume im Detail betrachten können. Anschließend haben Sie Zeit die Stadt zu erkunden.

Der Zahntempel von Kandy
Kandy - Zahntempel

Am späten Nachmittag geht es zu dem berühmten Zahntempel. Der Zahntempel wurde innerhalb des königlichen Palastkomplexes gebaut. Hier wird einer der beiden, noch erhaltenen Zähne Buddhas aufbewahrt. Es wird angenommen, dass es noch einen zweiten gibt. Dieser soll sich in einer Stupa mit dem Namen Somawathi Chetiya bei Polonnaruwa befinden. Der Zahntempel ist einer der heiligsten Orte, nicht nur für die Buddhisten Sri Lankas, sondern für alle Buddhisten weltweit. Der königliche Palast ist heute Teil des Tempels und beherbergt alte Schriften.

Übernachtung im Cinnamon Citadel Kandy

Inklusive Frühstück und Abendessen

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Hotel wie am Vortag

Tag 13
Kosgoda
Kosgoda/Südküste
Strand und Wellen
Kosgoda/Südküste

Fahrt von Kandy nach Kosgoda –190 km, 4,5 Stunden

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Strand in Ihr 4-Sterne Strandhotel Das Haus liegt am schönen Strand im Süden Sri Lankas. Während Ihres Aufenthaltes können Sie sich entspannen, ein Bad im Indischen Ozean nehmen, die Sonne genießen und Ihre erlebnisreiche Reise ausklingen lassen.

Übernachtung im The Habitat Kosgoda by Asian Leisure

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im schönen 4-Sterne Hotel The Habitat Kosgoda by Asian Leisure - das kleine Hotel zum Wohlfühlen befindet sich direkt am Turtle Beach in Kosgoda. Hier legen kommen die Schildkröten, um ihre Eier abzulegen.

Zu den Annehmlichkeiten gehören Rezeption, Restaurant und Bar. In der schönen Gartenanlage befindet sich ein Süßwasser-Swimmingpool, ein Spa mit diversen Anwendungen steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Die Deluxe Zimmer sind ca. 46 m² groß und ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Regendusche, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar, Mietsafe und Balkon.

Tag 14
Kosgoda
Stranderholung an der Südküste/Kosgoda
Stranderholung an der Südküste/Kosgoda

Genießen Sie erholsame Stunden an den schönsten Stränden Sri Lankas.

Übernachtung im The Habitat Kosgoda by Asian Leisure

Inklusive Frühstück

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenen Resort wie am Vortag

Tag 15
Deutschland
Flug nach Deutschland
Flug nach Deutschland

Fahrt von Wadduwa zum Flughafen in Colombo – 120 km, 2 Stunden

Anschließend erfolgt der Linienflug mit Emirates von Colombo über Dubai nach Frankfurt oder München - Dauer ca. 13 Stunden

Tag 16
Deutschland
Ankunft in Deutschland
Ankunft in Deutschland

Ankunft in Frankfurt oder München am Morgen.

Tipps von unserem Reiselandexperten

You Young Yang Zielgebietsmanagerin

Der Besuch des Zahntempels in Kandy ist am eindrucksvollsten zur abendlichen Puja um 18:30 Uhr, wenn Gläubige und Touristen den Trommelschlägen ins Haus des Schreins folgen, wo das Allerheiligste, der Eckzahn des Buddhas für kurze Zeit den Blicken freigegeben wird.

Länder­informationen

Beste Reisezeit

  • Dezember
    25-27°C
  • Januar
    26-29°C
  • Februar
    26-29°C
  • März
    28-30°C
  • April
    28-30°C
  • Mai
    28-30°C
  • Juni
    26-29°C
  • Juli
    25-27°C
  • August
    25-27°C
  • September
    25-27°C

Die beste Reisezeit, um Sri Lanka und die Malediven zu bereisen sind die Monate Dezember bis September. Das Wetter ist sonnig, trocken und die durchschnittliche Wassertemperatur beträgt 28 Grad. Bitte beachten Sie, dass ab Dezember die Hochsaison auf den Malediven beginnt und es entsprechend teuer und voll werden kann.

Wer es etwas ruhiger und günstiger haben möchte, sollte zwischen Mai und September reisen. In Sri Lanka sowie auf den Malediven ist es warm, auch wenn aufgrund der Monsune mit kürzeren Regenfällen zu rechnen sind.

Wetter & Klima

Das Klima auf den Malediven ist feuchttropisch, das ganze Jahr liegen die Temperaturen zwischen 29 und 32 Grad. Auch nachts bleibt es in der Regel warm. Das Wetter wird stark durch die Monsunwinde beeinflusst, die ab Mai Regen bringen, wobei es aber feucht-warm bleibt.

Das Klimain Sri Lanka wird als tropisch bezeichnet, es ist ganzjährig sonnig mit mind. 20 Grad imd feucht. Beinnflusst durch die Monsune kann das Wetter je nach Jahreszeit und Region sehr unterschiedlich sein.

Klimatabelle Malediven
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C303132333231302929303130
Min. Temperatur °C242425262626262524252524
Sonnenstunden / Tag8h9h8h7h6h5h6h6h6h7h7h8h
Regentage33488151413121174
Klimatabelle Sri Lanka
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C303131313029312929292929
Min. Temperatur °C222223242625242525242322
Sonnenstunden / Tag8h9h8h7h6h5h6h6h5h7h6h8h
Regentage768141918121113191610
Luftfeuchtigkeit73%74%76%78%80%83%83%81%81%78%78%78%

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass

- Sri Lanka: Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein
- Malediven: Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein

Visumspflicht

- Sri Lanka: Ja, elektronisches Online Visum (ETA) wird vor Einreise benötigt mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen, ca. 35 USD

- Malediven: Nein, Visum wird bei Einreise mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen kostenfrei erteilt

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sind.

  • 16 Tage

Strand & Kultur - Malediven & Sri Lanka inkl. Flug

  • 4*+ Resort auf den Malediven
  • 7 Tage Rundreise in Sri Lanka
  • Alle Flüge & dtspr. Reiseleitung
  • Safari & Badepause
Viamonda Versprechen Viamonda Versprechen

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan.
Dabei suchen bei über 880 Airlines den für Sie besten Flug.

Das kann bis zu 10 Sekunden dauern